Bild der Schule sommer

Geht das? 

Ja, natürlich. Voller Stolz blicken wir zurück, auf die Zeit des Homeschooling.

Als klar wurde, dass der Corona-Lockdown nicht nur von kurzer Dauer ist, wurden alle Register gezogen und schnell ein sehr gut funktionierendes E-Schooling für die Schüler*innen der Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen errichtet. Die Lehrer kreieren die tollsten Unterrichtseinheiten für zu Hause. 

Aktuelle Informationen zur Schulöffnung

In dieser Woche sind nun auch die Erst- und Zweitklässler sowie die Schüler der 7/8 wiedergekommen.Jetzt fehlen nur noch die Schüler der 5/6 – sie müssen noch bis zum 15. Juni warten. Und wie sieht der neue Schulalltag aus?

 Ein buntes Treiben kündigte sich schon früh morgens auf dem Schulparkplatz an. Aus den Autos, Taxen und Bussen stiegen froh gelaunte Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen. Unter den Jacken und Mützen konnte man schon die ein oder andere Kostümierung erahnen. Alle Schüler der Klassenstufen 1 bis 6 freuten sich auf den anstehenden gemeinsamen Faschingsvormittag.

Ein Podcast zur Ikonenausstellung in der Kunsthalle Bremen (Sprecher: ein Schüler der 9./10. Klasse)

Im Rahmen des Deutschunterrichts wurde vor den Halbjahresferien ein Podcast zur IKONEN-Ausstellung der Kunsthalle Bremen erstellt. Hierzu mussten die Schüler zunächst ihre Eindrücke der Kunstausstellung zu Papier bringen, aus einem Sachtext Informationen ziehen und auf Basis dessen einen Bericht zu eben dieser Ausstellung verfassen. Der Schüler der Klasse hatte sich als Sprecher bereit erklärt, den Text für den Podcast vorzutragen.