Schulgebäude im Frühling

Wunderschön funkelten die Laternen am Martinsfest der Klassen 1- 5 am vergangenen Donnerstag, dem 10.11.2022.

Laternelaufen22

Text: Marieke Bielefeld
Fotos: Olga Taha

Mit einem herzlichen Willkommen begrüßte Herr Rameil 16 interessierte Eltern zum Infoabend an der Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen. Zu Beginn stellten sich die Lehrkräfte und Eltern gegenseitig kurz vor. Als Beweggründe, sich hier zu informieren, berichteten vermehrt Eltern über Lernfrust und verlorengegangene Lernfreude bei ihren Kindern, aber auch von Kindern, die mehr künstlerische Freiheit benötigen und sich über Fachkompetenz hinaus entfalten wollen. Andere hatten schon Gutes über die Waldorfschule gehört, insbesondere über die Sozialkompetenz der Waldorfschulabgänger. Infoabend 22Geduldig beantworteten die Lehrkräfte und Frau Klein, die Geschäftsführerin der Waldorfschule, alle individuellen Fragen und berichteten gleichzeitig begeistert vom Lernsystem der Waldorfschule.

Am 08.10.22 lud die Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen zum alljährlichen Herbstmarkt ein und viele Schüler_innen, Lehrkräfte, Gäste und Interessierte folgten dieser Einladung.Herbstmarkt22 Moosgärtlein

Regen, Wind, Sonnenschein, alles war beim Herbstmarkt dabei. Das anfänglich sonnige Wetter nutzen viele der Anwesenden für interessante Gespräche und lus-tige Spiele im Freien. Kaffee, Waffeln, Kuchen, Bratwurst und Pommes rundeten das gemütliche Beisammensein kulinarisch ab.

Wie die Jahre zuvor auch schon, feierten die SchülerInnen und LehrerInnen der Freien Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen auch im Jahr 2022 wieder das Michaelifest.

Doch lesen Sie selbst, was in diesem Jahr geschah.

Klicken Sie auf das Vorschaubild um den ganzen Text zu sehen.

Michaeli 2022 vorschau