Schule winter

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Schulvereins

Freie Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen e.V.

 

Liebes Vereinsmitglied,

 

wir laden hiermit herzlich ein zu unserer nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung am Montag, den 28. Januar 2019 um 20:00 Uhr (Ende ca.22:00 Uhr). Die Versammlung findet wie immer in unserer Schule statt. Die Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte der Mail des Schulsekretariats vom 20. Dezember 2018.

 

Mit herzlichen Grüßen

Thomas Becker, Gernot Gehrke, David Schmitter, Magda Kačičnik

Vorstand Schulverein Freie Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen e.V.

 

 

Waldorfpädagogik schnuppern

Am Samstag, dem 12. Januar 2019, ermöglicht die Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen interessierten Eltern und Erziehenden in die Schülerrolle zu schlüpfen und die Waldorfpädagogik selber zu erleben. Um an diesem kostenlosen Angebot teilnehmen zu können, ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 10. Januar 2019 notwendig (04252- 90969-0). In der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr erhalten die Teilnehmenden bei der Elternschule Gelegenheit, ausgewählte Unterrichtselemente der Waldorfpädagogik kennenzulernen, so dass der Unterricht erfahrbar wird. Abseits des Unterrichts wird es Zeit für Gespräche und Austausch mit den Lehrenden geben.

Freie Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen e.V.
Auf der Loge 18A
27305 Bruchhausen-Vilsen

Telefonisch Mo.-Fr. von 8-12Uhr
04252 / 90969-0

Französisch

Wir suchen ab sofort eine(n) Französischlehrer/-lehrerin für alle Klassen. Da wir jahrgangsübergreifend arbeiten, sind es sechs Klassen von der ersten bis zur elften, die zu unterrichten sind. Die Stelle umfasst mindestens ein halbes Deputat, nach Wunsch auch gerne mehr. Unsererseits besteht sowohl Interesse an einer Festanstellung als auch an einer Vertretung bis Ende des Schuljahres. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an unseren Personalkreis.

 

Deutsch und Geschichte

Zum Schuljahr 2019/20 suchen wir eine(n) Kollegin/en mit einem 2. Staatsexamen für die im Aufbau befindliche Oberstufe. Wir werden dann zwei Oberstufenklassen haben, die in den Fächern Deutsch und Geschichte zu unterrichten sein werden. Viele Nebenfächer (u. a. Englisch, Spielturnen, Religion, Biologie, Chemie) könnten das zunächst noch nicht volle Deputat auffüllen. Wenn gewünscht bestünde die Möglichkeit in diesem Schuljahr eine Gastepoche in Geschichte zu erteilen. So könnten wir uns gegenseitig kennen lernen!

Was wir bieten:

- die Mitarbeit in einem kleinen, engagierten, freundlichen Kollegium;
- ein gutes Gehalt;
- eine betriebliche Altersvorsorge bei den Hannoverschen Kassen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Personalkreis
Freie Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen
Auf der Loge 18 A 
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel.: 04252 909690

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir ernten ...

Als wir den Roggen mit einer Sichel geschnitten hatten, haben wir ihn in das Hühnerhaus gebracht. Etwa 9 Tage später war er endlich trocken. Wir haben ihn aus dem Stall geholt, dann ging es ans Dreschen. wir haben die Ähren in einen Kissenbezug getan und dann mit einem Stock drauf gehauen.


(Josefine, Klasse 4/5)

 

und dreschen

Als wir in der Schule angekommen sind, hat Tina gepfiffen und wir haben uns versammelt. Tina hat uns erklärt, wie man drischt. Wir haben uns das benötigte Werkzeug geholt (Kopfkissenbezüge und Stöcker). Als wir dies zusammen hatten, haben wir angefangen. wir haben die Ähren von den Halmen getrennt und in den Kopfkissenbezug getan. Diesen haben wir auf einen festen Untergrund gelegt und verdroschen, wie man so schön sagt. Dann haben wir die Körner von den Hüllen getrennt, sie in die Schüsseln getan und waren endlich fertig.

(Sanna, Klasse 4/5)

 Ernte 2018 012