Schule im Herbst

Unser Schulgarten vermittelt den Kindern und Jugendlichen durch direkte sinnliche Erfahrung ein umfassendes Verständnis für die Natur und ihre Prozesse. Dies bildet den Grundstein dafür, die Umwelt begreifen und achten zu lernen. Mit ihrer eigenen Hände Arbeit erleben und verstehen die Schülerinnen und Schüler die Funktionsweise und Zusammenhänge einer ökologischen Bewirtschaftung. Im Einklang mit der Natur werden durch kontinuierliche Pflegearbeit wertvolle Lebensmittel produziert. Der Gartenbauunterricht legt damit einerseits das Fundament für ein ökologisches Bewusstsein und andererseits eröffnet es den höheren Klassen die Naturwissenschaften und ihre Gesetzmäßigkeiten zu verstehen.

Der Garten