Bild der Schule sommer

Herbstferien! Doch an den freien Tagen wurde an unserer Schule fleißig gebaut. Eltern der ersten, zweiten und vierten Klasse errichteten zusammen mit Kunst- und Werklehrer René Rameil und Klassenlehrerin Judith Preuß ein Carport für den Werkunterricht. Zunächst wurden nach dem Vorvermessen durch Herrn Rameil die Bodenanker in Beton gesetzt: Bei einem Umfeld fast ohne rechte Winkel ein anspruchsvolles Unterfangen. Beim nächsten Arbeitseinsatz wuchs die Konstruktion in die Höhe, um dann schließlich an einem letzten Samstag mit einem Dach wetterfest zu werden. In der nächsten Zeit sollen noch zwei Seiten geschlossen werden.

Carport Bau

Die Arbeiten gingen flüssig von der Hand und bereiteten allen Beteiligten Freude. Der Anbau ermöglicht, dass nun auch draußen gewerkt werden kann. Und so lassen sich die Schüler gut in kleine Gruppen aufteilen.

Text und Fotos: Marieke Bielefeld/Judith Preuß