Schule im Herbst

WP 20190527 12 55 29 ProSeit Montag steht eine wahrhaftige Pyramide auf dem Gelände der Freien Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen. Mit ihrem Bau unter Leitung des Werklehrers René Rameil ging die Ägypten-Epoche der Klasse 4./5. zu Ende.

Mehrere Wochen lang hatten sich die Kinder gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin, Tina Thiedig, dem Alten Ägypten gewidmet. Sie erfuhren viel über die Hochkultur der Alten Ägypter, über ihre Pharaonen, über die Urbarmachung des Nildeltas sowie über Lebensweise und Gewohnheiten der Menschen zu jener Zeit.

Ein besonderer Höhepunkt war auch das Erlernen einiger Hieroglyphen, mit denen die Kinder ihre Namen schrieben. Wahrhaft ägyptische Zeiten an der Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen fanden ein glorreiches Ende.