Schulgebäude im Frühling

Michael Elsner, Fachberater bei release e.V., Fachstelle für Sucht und Suchtprävention, hält am 27. Februar 2018 um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Thema Mediensucht und präventiver Maßnahmen, um dieser vorzubeugen. In seinem Vortrag vertieft er Fragen, ob und inwiefern die Medien unsere Kinder und Jugendlichen faszinieren und ob sie ein nützliches oder schädliches neues Massenphänomen darstellen? 

Warum spielen Kinder, was hält sie an den Medien? Suchtgefahren: Welche gibt es? Wie kann ich als Elternteil (frühzeitig) erkennen, ob das Mediennutzungsverhalten meines Kindes, kritisch zu hinterfragen ist? Wie können Eltern reagieren, wie frühzeitig Grenzen setzen?

Zum Abschluss des Vortrages wird es eine offene Diskussion geben, in der Eltern gemeinsam in den Austausch miteinander gehen können.

Der Vortrag ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.