Schule im Herbst

Schnupperunterricht an Waldorfschule – Angebot für Eltern
 
Am Samstag, den 20. Januar 2018, lädt die Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen von 9.00 bis 12.00 Uhr interessierte Eltern dazu ein, die Waldorfpädagogik selber zu erleben. Die inzwischen von der Schule regelmäßig angebotene Elternschule richtet sich an Eltern, die sich noch orientieren, welche Schulform die richtige für ihr Kind ist, sich nach einer alternativen Schulform umsehen sowie an Eltern aus der Schulgemeinschaft. Im Mittelpunkt stehen das Unterrichten vom Erstklässler bis zum Oberstufenschüler. Es wird fremdsprachlicher Unterricht angeboten sowie wie Mathe­matik, Musik und weitere interessante Fächer.
 
Die Teilnehmenden erhalten einen lebhaften Einblick in die Formen des Unterrichts an der Waldorfschule, so Astrid Schnackenberg, Lehrerin an der Schule und Vertreterin des Aufnahmegremiums für neue Schüler. Im Gespräch mit Lehrern oder Schuleltern können in den Pausen und nach Schulschluss offene Fragen geklärt werden. Wenn Sie gerne in die Rolle eines Waldorfschülers schlüpfen mögen, melden Sie sich gerne telefonisch bis zum 18. Januar 2017 für diesen pädagogischen Schnuppertag an (Schulsekretariat: 04252-90969-0). Die Veranstaltung ist kostenfrei.
 
Freie Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen, Auf der Loge 18 A, 27305 Bruchhausen-Vilsen, 04252-90969-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!