Bild der Schule sommer

Herr LeßmannInformativ und unterhaltsam war unsere Abendveranstaltung am 25. Februar 2016 mit Andreas Leßmann von der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Niedersachsen und Bremen. Sehr anschaulich informierte er über die  Wege zu den möglichen staatlichen Abschlüssen an Waldorfschulen. Gespickt mit  Beispielen aus seiner langjährigen Berufspraxis überzeugte Leßmann die anwesenden Eltern, Schüler und Lehrer. Selber Lehrer an der FWS Ottersberg, konnte er so manche Geschichte erzählen, was die doch stellenweise eher dröge Materie gut auflockerte.

Stampfende kinderMittlerweile gehört es zur guten Tradition, dass die Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen interessierten Eltern ihre Pforten öffnet und sie zur Teilnahme am Unterricht einlädt. So auch vergangenen Montag. Sechs Mütter und ein Vater besuchten früh morgens den Unterricht der ersten und zweiten Klasse bei Tina Thiedig, Klassenlehrerin an der Freien Waldorfschule. Mucksmäuschenstill saßen die Eltern in der Klasse und staunten, wie wissbegierig und fröhlich die Kinder am Unterricht teilnahmen.