Bild der Schule sommer

Stampfende kinderMittlerweile gehört es zur guten Tradition, dass die Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen interessierten Eltern ihre Pforten öffnet und sie zur Teilnahme am Unterricht einlädt. So auch vergangenen Montag. Sechs Mütter und ein Vater besuchten früh morgens den Unterricht der ersten und zweiten Klasse bei Tina Thiedig, Klassenlehrerin an der Freien Waldorfschule. Mucksmäuschenstill saßen die Eltern in der Klasse und staunten, wie wissbegierig und fröhlich die Kinder am Unterricht teilnahmen.

Wer sich aber vorstellt, die Kinder sitzen nur ruhig an ihren Tischen, der irrt. Mit vielen Bewegungsspielen und Sprüchen wird der Unterricht lebendig und kommt dem kindlichen Bewegungsdrang entgegen. Wie wunderbar ist es, wenn man als Kind die Zahlen nicht nur in der richtigen Reihenfolge aufsagen kann, sondern dazu noch im Takt stampfen darf. Erst vorwärts von eins bis zwölf. Und dann noch rückwärts. Die gesamte Klassengemeinschaft und Lehrerin waren eifrig dabei. Ins Schwitzen kamen sie aber nur, weil sie so heftig stampften. Die Zahlen sprudelten nur so aus den Mündern. Man hatte den Eindruck, alle hätten noch gerne weiter gemacht. Vielleicht ja in der nächsten Woche. Ob dann bis fünfzig gestampft wird?

Eltern, die sich gerne einmal ansehen möchten, wie Kindern die Freude am Lernen vermittelt werden kann, haben hierzu noch bis zum 19. Februar 2016 Zeit. Bis dahin sind Interessierte dazu eingeladen, mit der Schule Kontakt aufzunehmen und einen Besuchstermin für eine Unterrichtsstunde zu vereinbaren. Falls Kinder, die bis zum Sommer schulreif werden, an einer Schnupperstunde teilnehmen wollen, ist dies am 29. Februar 2016 möglich (Bitte bis zum 25. Februar 2016 im Sekretariat anmelden).

Kinder, die bis zum 20. Februar 2016 für die Einschulung an der Waldorfschule angemeldet werden, sind automatisch für die Schul-Schnupperstunde am 29. Februar 2016 vorgemerkt. Aber auch nach diesem Termin können sich interessierte Eltern jederzeit mit der Schule in Verbindung setzen. Nähere Informationen sowie Aufnahmeanträge für Erstklässler und Schüler anderer Klassenstufen sind auf der Website der Schule zu finden (www.waldorfschule-bruchhausen-vilsen.de). Freie Waldorfschule Bruchhausen-Vilsen, Auf der Loge 18 A, 27305 Bruchhausen-Vilsen. Telefon: 04252-90969-0, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.